Weiterverarbeitung

Effektvoll in aller Hände

Wir heben die Botschaft Ihres Produkts hervor

Auf unseren Maschinen produzieren wir aus Druckbögen Faltblätter, Landkarten oder Einzelbogen. Ein Großteil der Produkte wird mittels Drahtklammern durch den Heftrücken als Rückstichbroschur geheftet. Die Heftklammern gibt es wahlweise mit oder ohne Ringösen. Rückstichbroschuren werden in unter-
schiedlichsten Formaten hergestellt und haben eine Dicke bis zu 6 mm. Sie können mit Stufenregistern aufgebaut sein oder mit Ausklappseiten ausgestattet werden, aber auch andere Faltblätter und Broschüren enthalten.

Auch hochwertige Bücher werden im Druckhaus Dresden hergestellt. Diese sind meist klebegebunden oder fadengeheftet und in einer Vielzahl von Formaten erhältlich. Sie können zwischen 2 und 80 mm dick sein. Die Klebebindung ist sehr stabil und wird daher meist für Erzeugnisse genutzt, die über längere Zeiträume hinweg Verwendung finden (z. B. Handbücher, Kataloge, Bildbände, Romane, Satzungen usw.). Klebegebundene Erzeugnisse haben den Vorteil, dass sie sich formstabil in ein Regal stellen lassen. Der Buchrücken kann dabei für Aufdrucke und Informationen verwendet werden. Veredlungsmöglichkeiten, wie die Verbesserung von Optik und Haptik durch Prägung oder Kaschierung, verleihen Ihren Botschaften das gewisse Etwas.

Eine Lackierung mit UV- oder Hybridlack sorgt darüber hinaus für einen glänzenden Auftritt egal ob ganzflächig oder partiell. Wir bieten Ihnen die komplette industrielle und auf Wunsch auch manuelle Verarbeitung an (heften, bohren, rillen, sortieren, einlegen, aufspenden). Ihr Druckhaus Dresden berät Sie gern bei allen produktspezifischen Fragen oder zu den Veredlungsmöglichkeiten Ihres Produktes.